Mein Wirkungskreis:

Voller Neugierde und Forscherdrang ergründe ich immer tiefer die Geheimnisse der Heilung. Auf meinen Reisen suche ich den Austausch mit Heilern weltweit, um meine Heilarbeit zu bereichern. Ich habe beim Healing-Gathering der Cree-Indianer in Kanada mitgearbeitet,  Heilbehandlungen im Himalaya bekommen, mit Schamanen in der Steppe der Mongolei gearbeitet und als Hunalehrerin habe ich engen Kontakt zu Aloha International, Hawaii.

All das macht meine Arbeit so einzigartig und individuell. Jeder Mensch, der zu mir kommt, ist einzigartig.. Mein Bestreben ist es immer individuelle Wege zu finden, damit Heilung einfach und leicht geht.

Das Ziel unserer gemeinsamen Wirkens, ist ein sich finden und neu entdecken, ein sich ermächtigen, wertschätzen und sich vertrauen und ein sich einlassen auf wundersame Kräfte der Wandlung. Die Wirkung erfahren sie im Alltag.

Ich arbeite mit Erwachsene, Kinder und Tieren. Unterstütze sie bei allen akuten und chronischen Erkrankungen, seelischen und mentalen Problemen, Kinderwunsch, Schwangerschaft, Geburt, Impfungen, bei Konflikte in Beziehungen oder am Arbeitsplatz sowie bei Neuorientierung, Veränderungen und in Wachstumsprozessen.

Offenheit, Neugier und die Absicht, das Veränderung geschehen darf, sind die einzigen Grundlagen die nötig sind. Jede Behandlung ist in sich abgeschlossen und wirkungsvoll. Kontinuierliches Arbeiten ist  wirkungsvoller.

Huna

Grundlage meiner Heilarbeit ist Huna, eine besondere Art das Leben und Dasein zu betrachten, die schon früh in Hawaii entstanden ist. Huna enthält das Urwissen über Heilung...

Verlorener Zwilling

Zahlreiche Erfahrungen habe ich mit der Thematik "Alleingeboren - der verlorene Zwilling im Mutterleib" gesammelt. Diese vorgeburtliche Verlusterfahrung hat oft entscheidenden Einfluss auf unser Leben...

Chronische Erkrankungen

Ich habe mich intensiv mit den Erkenntnissen/Büchern von Medical Medium, Anthony William befasst und seine Empfehlungen selbst mit Erfolg ausprobiert. Das hat mich dazu bewogen dieses Wissen...

Fastenbegleitung

Ich bin ausgebildet als Fastenleiterin und faste selber seit vielen Jahren regelmäßig. Fasten reinigt den Körper, den Geist und die Seele. Es fördert und unterstützt das Loslassen und die Selbstheilungskräfte...

Energetische Raumheilung

Wir suchen uns den Ort an dem wir leben und dieser Ort hat uns gesucht. Das Grundstück auf dem wir leben, hat über die Millionen Jahre des Bestehen der Erde seine Weisheitsgeschichte geschrieben...

Sterbe- und Trauerbegleitung

Der plötzliche Tod meines Vaters hat mich eingeladen, mich mit dem Sterben auseinander zu setzen. Die intensive Sterbebegleitung meiner Mutter und meine ehrenamtlichen Hospiztätigkeit bereichern meine Erfahrungen zum Sterben...

Huna

Grundlage meiner Heilarbeit ist Huna, eine besonders liebevolle Art das Leben und Dasein zu betrachten, die schon früh in Hawaii entstanden ist. Huna ist ein hawaiianisches Wort, das versteckt oder geheim bedeutet, weil es nicht auf auf den ersten Blick erkennbar ist. Huna enthält das Urwissen über Heilung, dass sich aus dem praktischen Erfahren und Beobachten des Lebens entwickelt hat.

Huna wurde von Serge Kahili King vor über sechzig Jahren aus der Versenkung geholt und den Menschen wieder zugänglich gemacht, Serge wurde von einer hawaiianischen Familie, der Kahili-Familie „adoptiert“ und lernte Huna auf die alte hawaiianische Art und Weise. Er hat dann dasselbe Material auf eine für den westlichen Geist leichter zugängliche Weise unterrichtet und publiziert.

Huna ist einfach, zeitlos, klar und damit ideal für unseren modernen Alltag. Es stärkt enorm das Selbstvertrauen und die Selbstverantwortung und ist geprägt von Liebe,  Handlungsfähigkeit und Lebensfreude. Es fordert auf, uns als Gestalter unseres Daseins zu begreifen und nicht als Produkt unserer Vergangenheit. Dabei werden die mentalen Fähigkeiten geschult und der Lebensgenuss erhöhen.
Während unserer Lebensreise wollen wir uns weiter entwickeln. Maßgebend für diesem Reifeprozess ist es, wie wir mit Lebenserfahrungen umgehen. Oftmals blockieren wir uns im mentalen, physischen, emotionalen und spirituellen Bereich. Dann fühlen wir uns ohnmächtig und kraftlos, sind in Emotionen und Konflikten gefangen, eine Erkrankung behindert uns oder wir sind in Glaubensmustern verstrickt.

Ziel unseres Zusammenwirkens ist es, ihre Selbstheilungskräfte in jedem Bereich zu befreien. Meine Art der Heilarbeit wirkt lösend, aufdeckend, harmonisierend und stärkend, damit sie:

  • ihre Potentiale und Talente nutzen
  • neuen Schwung in ihr Leben zu bringen
  • Konflikte lösen und Beziehungen harmonisieren
  • gesund und kraftvoll sind
  • ihr Energieniveau und ihre Wirkungskraft erhöhen
  • entschlossen und klar handeln
  • sich vertrauen und Freude am Leben haben


Was es im Huna gibt, sind Konzepte, Techniken und jede Menge Ermutigung, die Autorität in Ihrem eigenen Leben zu sein und Ihr eigenes Glück und Wohlbefinden zu gestalten. Es zählt einzig die Wirksamkeit, so nutze  ich Heilmethoden aus verschiedenen Bereichen, individuell auf ihr Anliegen angepaßt.

Oftmals ist es sinnvoll den kinesiologischen Muskeltest in die Behandlung zu integrieren.Der Muskeltest ist ein Dialog mit Ihrem Unterbewußtsein, es hat alle Informationen wie ein Computer gespeichert. Anhand der Reaktion Ihres Armmuskels können Sie spüren was zu ihrem Anliegen in ihnen gespeichert ist.

Teilnehmerstimmen:

„Ich denke oft an dich und das kraftvolle Ritual. Seither hatte ich keinen einzigen Schwächeanfall mehr. Es geht mir so gut, dass es sich anfühlt, wie wenn ein Schalter umgedreht worden wäre.“

“Du bist jeden Cent wert!”

“Vielen Dank! Es ist schön, so einen Anker zu haben !“

“Die Empfehlung bei Susanne eine Behandlung zu machen, war ein sehr guter Tipp. Die Frau ist eine Wucht! Sie hat mir sehr viel weitergeholfen.”

“Es war traumhaft! Vielen lieben Dank.”

„Ich bin wieder gut daheim angekommen. Ich fühle mich sehr wohl, gereinigt und empfinde eine starke Kraft in mir. Meine Trauer hat sich nochmal verändert und zwar sehr positiv.“

„Ich hatte sooooo ein Glück, heute den Termin zu haben. An einem Tag, an dem es mir wirklich nicht gut ging. An einem Tag, der sich an so viele Tage der letzten Woche anreiht, an denen ich wie ein Tiger durch die Wohnung laufe. Die Heilarbeit hat mir soooo gut getan. Du hast einfach eine besondere Gabe!”

„Stell dir vor seit meiner Behandlung geht es meinem Rücken viel besser, ich kann den Zusammenhang kaum glauben. Ich nehme keine Schmerztabletten mehr und der gute Zustand hält an. Wie wunderbar!“

„Heute bin ich wirklich „neu geboren“! Ich habe die Erkenntnis gefühlt nach der ich schon lange suche. Plötzlich ist eine ganz große Tür aufgegangen, nein gleich mehrere Türen. Ich bin dankbar und freudig, alles jubelt in mir.“

„Ich möchte mich nochmals ganz herzlich bei dir bedanken. Es scheint sich durch Deine Behandlung einiges bei mir gelöst zu haben. Plötzlich läuft es beruflich für mich wunderbar 🙂 . Manchmal kommen mir in schlechten Momenten noch Zweifel und Angstgefühle auf, aber das ist sicher normal. Denn trotzdem weiß ich jetzt, dass ich gut bin in dem was ich mache! Und ich werde nur etwas machen wo man dies auch wertschätzt.“

„Die Sitzung war großartig und hat viel bei meinem Sohn bewirkt. Er ist wieder der „Alte“ . Es sind bis jetzt keine aggressiven Ausbrüche mehr passiert, ich erlebe ihn in sich klar und stark und die Dinge sind wieder an ihrem rechten Platz.“

Verlorener Zwilling

Zahlreiche Erfahrungen habe ich mit der Thematik „Alleingeboren – der verlorene Zwilling im Mutterleib“ gesammelt. Diese vorgeburtliche Verlusterfahrung hat oft entscheidenden Einfluss auf unser Leben.

Viele Schwangerschaften (10 – 80 %) beginnen mit Mehrlingen und doch erblickt nur ein einzelnes Kind das Licht der Welt. Meistens geschieht der Abschied bereits am Anfang der Schwangerschaft und bleibt oft unbemerkt. Auch wenn wir alleine geboren wurden, so bleiben wir doch ein Mehrlingskind.

Diese Erfahrung im Mutterleib prägt unser Leben. Für viele Menschen beginnt eine lebenslange Suche nach etwas, was sie nicht in Worte fassen können. Sie leiden unter Sehnsucht, Einsamkeit und unerklärlichen Schuldgefühlen.

Die Heilung meiner eigenen Verlusterfahrung im Mutterbauch hat sich sehr heilend auf mein Miteinander mit Familienangehörigen und Mitmenschen ausgewirkt. Wir haben diesen Verlust erlebt, doch wir können das Geschenk dieser Erfahrung ergründen und damit auf positive Weise unser Leben gestalten. Wir haben uns im Mutterleib fürs Leben entschieden und das zu würdigen, ist der Schlüssel zur Heilung!

Dieses Thema sollte nicht vorzeitig oder „gewaltsam“ an die Oberfläche geholt werden! Oft bleibt es lange verborgen. Unsere Seele verfügt über eine besondere Weisheit und bringt es dann in unser Bewusstsein wenn wir reif dafür sind.

Mehr zu diesem sensiblen Thema finden Sie in einer Behandlung und auch unter www.alleingeboren.de

Chronische Erkrankungen

Ich habe mich intensiv mit den Erkenntnissen/Büchern von Medical Medium, Anthony William befasst und seine Empfehlungen selbst mit Erfolg ausprobiert. Das hat mich dazu bewogen dieses Wissen mit dem kinesiologischen Muskeltest zu kombinieren.

Chronische Erkrankungen sind eine Herausforderung für viele von uns. Oft entsteht dabei das Gefühl in einer Sackgasse zu sein und keine Linderung zu erfahren.  Der amerikanische Bestsellerautor Anthony William zeigt in seinen Büchern interessante Heilungsansätze auf und bietet uns eine neue Blickweise auf Krankheiten, deren Ursachen und Behandlung.

Die Informationen sind sehr breit gefächert und ausführlich. Viele fühlen sich damit überfordert und wissen nicht, wo und wie sie ihren Heilprozess einleiten sollen. Um unsere Selbstheilungskräfte gut unterstützen zu können, hilft der kinesiologische Muskeltest. Aus der Fülle an Informationen werden die jetzt wichtigen herausgefiltert und die richtigen Nahrungs- und Nahrungsergänzungsmittel gefunden. Das spart Zeit und Geld und fördert den Heilprozess enorm.. Hierbei unterstütze ich sie gerne.


Mit dieser Herangehensweise konnte ich selbst viele positive Auswirkungen erfahren und an die Menschen, die zu mir kommen, weitergeben. Besonders gut gefällt mir der Ansatz, Nahrungsmittel als Medizin zu sehen, die wirklich unglaubliche Heilkräfte in sich birgt.

Fastenbegleitung

Ich bin ausgebildet als Fastenleiterin und faste selber seit vielen Jahren regelmäßig. Fasten reinigt den Körper, den Geist und die Seele. Es fördert und unterstützt das Loslassen und die Selbstheilungskräfte. Unsere Verdauungsorgane bekommen Urlaub. Der Körper kann sich ganz auf das Groß-Reine-Machen besinnen. Fasten ist nicht verzichten: Es gibt uns neue Lebensenergie.

Fasten ist eine gute Unterstützung für Sie, wenn Sie sich von der Schwere des Alltags lösen wollen und sich Veränderungen wünschen.


Ich stimme gerne mit Ihnen Ihren individuellen Fastenplan ab, beispielweise nach Buchinger oder Früchtefasten.

Energetische Raumheilung

Wir suchen uns den Ort an dem wir leben und dieser Ort hat uns gesucht. Das Grundstück auf dem wir leben, hat über die Millionen Jahre des Bestehen der Erde seine Weisheitsgeschichte geschrieben.
Alle Erinnerungen, z. B. von früheren Bewohnern, Ereignissen, sowie Erinnerungen die in Möbel und Gegenständen stecken, haben Einfluss auf die Energie in Ihrem Wohnraum. Schwingungen können festhängen und das freie Fließen der Energie blockieren und nährende Energien haben zu wenig Raum sich zu entfalten. Dies kann die Ursache für Krankheiten, Schlafstörungen, Unwohlsein oder Konfliktpotenzial sein.

Energetische Raumheilung ist ein Lesen im Weisheitsbuch eines Grundstückes, ein Entdecken seiner Geheimnisse und Kräfte und gleichzeitig ein großer Frühjahrsputz, der alles, was ein harmonisches und gesundes Zusammenleben stört, wandelt. Eine gemeinsame Raumheilungszeremonie ist ein besonderes Erlebnis. Es hat eine heilende, harmonisierende Wirkung auf alle Bewohner und Kräfte.

Oftmals benötigen wir dafür Räucherwerk, das ich selber sammle. Ich richte mich dabei nach den kosmischen Einflüssen. Jede Ernte ist ein eigenes Ritual in Dankbarkeit und Achtsamkeit für die Gaben der Natur. Die Räucheressenzen stimme ich auf Ihre individuellen Gegebenheiten ab.

Sterbe- und Trauerbegleitung

Der plötzliche Tod meines Vaters hat mich eingeladen, mich mit dem Sterben auseinander zu setzen. Die intensive Sterbebegleitung meiner Mutter und meine ehrenamtlichen Hospiztätigkeit bereichern meine Erfahrungen zum Sterben. Dafür bin ich dankbar. Im Allgemeinen löst das Sterben Angst und ein Gefühl der Hilflosigkeit aus, wir glauben der Tod übermannt uns und wir fühlen uns überfordert.

Doch Sterben ist so natürlich wie Atmen. Ein Zyklus geht zu Ende und ein Neuer beginnt. Ein schönes Erlebnis kann ein selbstbestimmter Tod sein, der ohne Hindernisse stattfinden kann. Dazu braucht es Mut, Vertrauen und Klarheit, sowohl beim Sterbenden als auch bei den Angehörigen. In dieser Hinsicht können wir vieles von den Naturvölkern lernen.

Das Sterben ist eine große Herausforderung. Es konfrontiert uns mit dem Abschied nehmen und dem Loslassen, auch den Sterbenden los zulassen, damit er gehen kann, wenn er das Gefühl hat der richtige Zeitpunkt ist gekommen. Gleichzeitig ist ein tiefes Wissen in uns wie Sterben geht und wir können darauf vertrauen, dass es uns leitet.

Der Sterbeprozess erfordert sehr viel Kraft. Insbesondere bei schweren oder schmerzvollen Krankheiten oder Demenz kann es hilfreich sein, den Sterbenden zu unterstützen und der sterbenden Seele den Weg zurück in ihre Heimat zu zeigen, ihr Kräfte zur Seite zu stellen oder ihr dabei zu helfen unerledigte Dinge zu einem guten Ende zu bringen.

Im Abschied den Sterbenden begleiten und die Angehörigen beim Abschied nehmen zu unterstützen, darin sehe ich meine Aufgabe.

Das Trauern um Menschen ist wichtig und hat seinen Platz in unserem Leben. Wenn Sie sich einen Menschen wünschen, der Ihnen hilft zu trauern und Sie dabei unterstützt, die Trauer, wenn es Zeit ist zu wandeln, dann begleite ich Sie gerne.

© Copyright @ 2021 all rights reserved by „Susanne Weikl“  /  Impressum  /  Datenschutzerklärung